Endlich TrainingEndlich Training

Sie befinden sich hier:

  1. Ortsgruppen
  2. Ortsgruppen
  3. Peiting - Schongau
  4. Endlich Training

Endlich Training

Da das Plantsch Corona bedingt noch nicht geöffnet hat, fragte unsere Jugendleiterin Tanja Haas schon im letzten Jahr in Peiting an, ob es möglich wäre mit  einer begrenzten Zahl von Kindern einmal in der Woche eine Stunde im Wellenbad zu trainieren.
Mit Unterstützung des Schwimmmeisters Thomas Bognar und Herrn Hollrieder von der Marktgemeinde konnte die WW- Jugend die kurze Zeit ohne Lockdown im Wellenbad trainieren und so wurde auch die Anfrage für 2021 positiv bescheinigt.

Die Jugendlichen nahmen das Angebot begeistert an und sind auch dieses Jahr sehr froh darüber, auch wenn jetzt ein paar Wochen das Bad wegen technischer Probleme geschlossen war. Aber jetzt geht´s wieder los.  Natürlich ist die Anzahl begrenzt, deshalb müssen die Kinder mindestens das Abzeichen Silber besitzen. Am 1. Trainingstag nach der Schließung 2021 übergab die aktive WW-Jugend ein kleines, aber von Herzen kommendes Dankeschön an den Schwimmmeister Thomas Bognar.


Leider konnte die Wasserwacht Peiting-Schongau schon sehr lange keinen Schwimmkurs mehr anbieten, deshalb kommt das Angebot der Wasserwachtler von Thannhausen, die auch im Lockdown nicht tatenlos waren und eine Broschüre mit dem Titel „Selfmade-Schwimmkurs“  entwickelten.


Hier wird den Eltern erklärt, wie sie ihren Kindern das Schwimmen selbst beibringen können oder ihre Kinder zumindest perfekt auf das Schwimmen oder einen Schwimmkurs vorbereiten können. Diese Broschüre kann man kostenlos downloaden von der Homepage der Wasserwacht Thannhausen:
www.kvguenzburg.brk.de/aktuell/presse-service/meldungen/meldung/selfmade-schwimmkurs-wasserwacht-thannhausen.html