bb_UO.jpg
Unsere OrtsgruppeUnsere Ortsgruppe

Sie befinden sich hier:

  1. Ortsgruppen
  2. Ortsgruppen
  3. Peiting - Schongau
  4. Unsere Ortsgruppe

Über die Ortsgruppe

Allgemeines:
Unsere Mitgliederzahl beläuft sich auf 1100 Mitglieder (Stand: 01/2017), davon sind 80 aktiv tätig. Damit sind wir die grösste Ortsgruppe im Landkreis Weilheim-Schongau. Unsere Ortsgruppe hat 11 Wachleiter, 13 Bootsführer und 46 Sanitäter.

Einsatzgebiet:
Am Lech erstreckt sich das Gebiet von der Dessau bis nach Hohenfurch, dazu zählen die Staustufen 6,7,8 und 8a. Die Ammer gehört von der Echelsbacher Brücke bis Peißenberg auch zu unserem Gebiet. Unzählige kleine Seen um Peiting und Schongau gehören ebenfalls dazu, ungefähr vom Haslacher See bis zum Schwaigsee.

Eine kleine Historie:
1946 wurde unsere Ortsgruppe mit dem ersten Vorsitzenden Fritz Stöhr in Peiting gegründet
1950 40 Mitglieder
1955 Bau der ersten WW-Hütte im Peitinger Bad
1957 113 Mitglieder
1958 neuer 1. Vorsitzender: Helmut Franke
1959 Erweiterung des Gemeindebades Peiting
1961 haben wir unser erstes Motorboot (ein Plättenboot) bekommen
1964 ein Kunststoffboot mit 18 PS
1968 bekamen wir unser erstes Einsatzfahrzeug, einen gebrauchten VW-Bus T2
1969 242 Mitglieder
1970 Einweihung des Hallenbades Schongau
1971 wurde unsere Ortsgruppe in Peiting-Schongau umbenannt
1974 war die Einweihung unserer Wachstation, der Helmut Franke Hütte, am Schongauer Lido
1977 Bau der Wasserleitung vom Dornau zur Wachhütte
1979 408 Mitglieder
1981 zweites Motorboot für den Stausee
1985 Karl Böhm löst Helmut Franke als 1. Vorsitzenden ab
1986 hat Hr. Helmut Franke das Bundesverdienstkreuz am Band für seinen Jahrelangen (seit 1946) Einsatz verliehen bekommen. Ohne sein Engagement wäre die Ortsgruppe heute nicht das, was sie ist!
1990 neues Motorboot am Lido eingeweiht
1991 515 Mitglieder
1992 Einweihung des neuen Mannschaftstransportwagens
1994 erster Schulschwimmwettbewerb
1996 692 Mitglieder
1997 neuer 1. Vorsitzender: Peter Scholz
2003 Einweihung eines neuen Bootes am Stausee
2004 neuer 1. Vorsitzender: Magnus Magg
2007 1000 Mitglieder
2008 neues Fahrzeug VW-Bus T5
2013 neue und bis jetzt jüngste 1. Vorsitzende: Franziska Hasselmann
2016 neuer Steeg an der WW-Hütte am Lido
2017 neuer 1. Vorsitzender: Gerd Merk