WawaWM_Schnorchelkurs.jpg
SchnorchelkursSchnorchelkurs

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse öffentlich
  2. Schnorchelkurs
  3. Schnorchelkurs

Schnorchelkurs

Die Ausbildung im Schnorchelschwimmen ermöglicht erste Einblicke in die Unterwasserwelt, ohne die Anschaffung einer teuren Tauchausrüstung und ohne die Wasseroberfläche für längere Zeit verlassen zu müssen. Diese Ausbildung ist praktisch von jedermann und ohne besondere Voraussetzungen zu erwerben.

Die Ausübung des Schnorchelschwimmens ist überall dort möglich, wo geschwommen werden kann. Besonders reizvoll ist diese jedoch in tropischen und subtropischen Gewässern, z. B. im Mittelmeer. Bei der Ausübung dieses Sports in freien Gewässern des Auslands sollte man sich jedoch erkundigen, welche rechtlichen Bestimmungen dort jeweils gültig sind. So wird z. B. in einigen Ländern verlangt, daß Schnorchelschwimmer einen gut sichtbaren Ballon an einer Leine mit sich führen, der im Falle eines Tauchganges anderen Wassersportlern an der Wasseroberfläche anzeigt, dass hier ein Schnorchelschwimmer im Wasser ist.

Um sicher zu Schnorcheln bietet die Wasserwacht öffentliche Kurse an, bei denen bereits Kinder ab 8 Jahren teilnehmen können. Die Kurstermine sehen Sie auf den Seiten der Ortsgruppen oder Sie sprechen die Ortsgruppen direkt an wann Kurse stattfinden.